Outdoorpartner Kitzbühel Stadt, Kitzbühel
                    Kitzbühel Grundstck                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Flu, Teich, Quelle:

Kitzbühel.Sehenswürdigkeiten.

  • Katharinenkirche: 1360-1365 erbaut, hochgotische Kirche im Herzen der Stadt; der hohe Turm mit Spitzhelm ist markanter Blickpunkt des Stadtzentrums
  • Evangelische Christuskirche in Kitzbühel: 1962 erbaut von Clemens Holzmeister
  • Tanzcafe Reisch: 1928 erbaut von Lois Welzenbacher (Architekt der Tiroler Moderne); von ihm stammt auch das Arzthaus Plahl
  • Berghaus Holzmeister am Kitzbühler Hausberg Hahnenkamm; erbaut 1930 als Gästehaus von Clemens Holzmeister
  • Berghaus von Alfons Walde, 100m entfernt
  • Fresko von Max Weiler (1951) in der Volksschule Kitzbühel
  • neu errichtete 3S-Bahn der Firma Doppelmayr, die Luftseilbahn mit dem höchsten Bodenabstand (400 Meter) aller Seilbahnen der Welt.

Quellenangabe: Die Seite "Kitzbühel.Sehenswürdigkeiten." aus der Wikipedia Enzyklopdie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 13:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfgbar.



Kitzbühel Stadtsiedlung
Strobl outdoorpartner
Kirchbichl outdoorpartner
Klagenfurt 10.Bezirk St. Peter outdoorpartner
Stiwoll outdoorpartner
Zagersdorf outdoorpartner
Edelstal outdoorpartner
Damüls outdoorpartner
Wolkersdorf im Weinviertel outdoorpartner
Treubach outdoorpartner


Kitzbühel Stadt+Geschichte:


Kitzbühel+Sehenswertes

Kitzbühel.Verkehr.

In Kitzbühel mündet die Brixentalstrasse B170 von Wörgl kommend in die Pass-Thurn-Strasse B161 von Mittersill nach St. Johann in Tirol. Kitzbühel Hauptbahnhof, Kitzbühel Hahnenkamm und Kitzbühel Schwarzsee sind Haltestellen an der Salzburg-Tiroler-Bahn. Während die Bahnhöfe Hahnenkamm und Schwarzsee ausschliesslich von Nahverkehrszügen bedient werden, halten am Kitzbüheler Hauptbahnhof auch Fernverkehrszüge aus Richtung Innsbruck bzw. Graz.

Quellenangabe: Die Seite "Kitzbühel.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 13:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Kitzbühel+Kultur:

Kitzbühel.Geografie.

  • Am Horn, Aschbachbichl, Badhaussiedlung, Bichlach, Ecking, Felseneck, Griesenau, Griesenauweg, Gundhabing, Hagstein, Hausstatt, Henntal, Jodlfeld, Kaps, Mühlau, Obernau, Schattberg, Seereith, Siedlung Frieden, Am Sonnberg, Sonnenhoffeld, Staudach, Stockerdörfl, Zephirau.
  • Aurach bei Kitzbühel, Jochberg, Kirchberg in Tirol, Oberndorf in Tirol, Reith bei Kitzbühel, St. Johann in Tirol

Quellenangabe: Die Seite "Kitzbühel.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. März 2010 13:43 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: